ÜBER MICH

Mit der Eröffnung von SCHÖNGEIST ist ein Traum in Erfüllung gegangen, den ich vor mehr als zehn Jahren zum ersten Mal geträumt habe; während meiner Ausbildung in einem der renommiertesten Kosmetikstudios in Wörgl. Auch wenn die Lehrzeit als Kosmetikerin und Fußpflegerin dort nicht immer einfach war, so war die Strenge meiner Ausbildnerin und ihre Liebe zu Perfektion und persönlicher Zuwendung die ideale Basis für meinen Weg zum eigenen Kosmetikinstitut.
Enorm erweitert wurde mein Wissen um die Welt der Düfte als ich ein Jahr nach Lehrabschluss von Wörgl nach Kufstein wechselte und hier als Kosmetikerin und Fußpflegerin am Aufbau eines neuen Kosmetikgeschäfts mitwirken durfte, um dort nach kurzer Zeit auch die Filialleitung zu übernehmen.

Schon bald musste ich aber aus gesundheitlichen Gründen zurückstecken und war plötzlich gezwungen, mich mit mir selbst auseinanderzusetzen. So erweiterte sich mein Wissen um Ernährung, Kräuterlehre und die Erkenntnis, dass beides in Kombination stark zu einem schönen Hautbild beitragen kann. Gleichzeitig wurde mir aber auch klar, dass ich trotz der guten Position in der ich mich befand, unglücklich war, weil ich für meinen eigentlichen Beruf als Kosmetikerin und Fußpflegerin und für den persönlichen Kontakt mit meinen Kunden keine Zeit mehr hatte.

Als ich dann ein traumhaftes Geschäftslokal mitten in Kufstein angeboten bekam, das darüber hinaus auch noch in dem Haus ist, in dem ich aufgewachsen bin, wusste ich, dass der Zeitpunkt gekommen war, den eigenen Weg zu gehen; ein eignes Kosmetikinstitut – das SCHÖNGEIST – zu eröffnen.